Mitteilung als pdf herunterladenAdobe Reader

 

 

Was wird an unseren Auktionen versteigert?

 

An den Auktionen kommen Briefmarken, postgeschichtliche Belege, Ansichtskarten als Einzellose, Posten oder Sammlungen zur Versteigerung. Darunter sind immer wieder seltene und spezielle Briefmarken im Angebot.

 

 

 

So wurde im Oktober 2015 eine Baslertaube auf Brief für CHF 95'906.- verkauft (inklusive Zuschlag und Steuern). Es handelte sich um eine ausnehmend schön geschnittene Marke, mit gutem Relief der Taube, auf sauberem Brief von 1847 an Carl Ryhiner. Dies ist etwa der doppelte Katalogwert.

 

 

schwarzenbach-baslertaube-auf-brief

Unser Geschäft ist die Woche nach der Auktion für die Verarbeitung und

den Versand der Auktionslose geschlossen, und die elektronischen

Kommunikationsmittel nicht in Betrieb.

 

Für die Abholung Ihrer Lose ist wie folgt geöffnet:

Donnerstag, 10. September, 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag, 11. September, 10.15 - 18.00 Uhr

Montag + Dienstag, 14. + 15. September, 10.15 - 12.00, 14.00 - 18.00 Uhr

 

Abholer werden vorgängig benachrichtigt.